Das Referenzwerk zum deutsch-französischen Management

Lire cette page à partir d'un point de vue français: Französisch

"Deutsch-französische Geschäftsbeziehungen erfolgreich managen"

4. überarbeitete und aktualisierte Ausgabe

Dieses mittlerweile zur Referenz gewordene Buch richtet sich insbesondere an deutsche Unternehmer und Manager, um ihnen zu helfen, ihre französischen Partner besser zu verstehen und zu akzeptieren.

Ein Muss für alle Personen mit Verantwortung für den französischen Markt: deutsche Expatriates in Frankreich, Vertreter von deutschen Muttergesellschaften, deutsche Manger und Ingenieure in französischen Tochtergesellschaften, Mergers & Acquisitions, Joint Ventures, Neuorganisationen, Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten, deutsch-französische Projekte…

Bei Amazon bestellen                      Bei Lagerfehlbestand bestellen Sie auf amazon.fr.

durr ecoclean« Ganz selten gibt es Bücher wie Ihres, die zur interkulturellen Problematik konkrete Antworten und realistische Lösungen zu den alltäglichen Problemfällen geben. Unglaublich wie viele bedeutende Erkenntnisse und "Déjà-vu-Gefühle" Ihr Buch ausgelöst, sogar bei einem "alten Hasen" des deutsch-französischen Managements wir mir! »
Michael Poschwitz, Geschäftsfürer Dürr Ecoclean SAS

Das Referenzwerk zum deutsch-französischen Management

Die beiden Frankreich-Experten Pierre de Bartha und Jochen Breuer vermitteln in diesem bewährten Handbuch (4. überarbeitete und aktualisierte Auflage!) fundierte Analysen, Strategien und Lösungen für erfolgreiches deutsch-französisches Kooperationsmanagement.

Dieses mittlerweile zum Referenzwerk gewordene Buch basiert auf den umfangreichen Praxis-Erfahrungen der Autoren in Kooperations-, Fusions-, und Veränderungsprozessen seit über 30 Jahren mit mehr als 20 000 Managern, Ingenieuren und Personalverantwortlichen beider Länder.

 

Mit der Unterstützung der AHK Frankreich, Paris.

Veröffentlicht von Springer Gabler.

451 Seiten, broschiert
Preis: € 59,95 inkl. MwSt. (+ Versandkosten)
ISBN 978-3-8349-3004-0

Aus dem Inhalt:

  • Neu: Der Geheimschlüssel um Franzosen zur konstruktiven Partnerschaft zu gewinnen
  • Neu: Der Spannungsauslöser Nr.1: das unterschiedliche Machtverständnis
  • Wie man das Vertrauen einer französischen Muttergesellschaft gewinnt
  • Motivation: Der Schlüssel zur erfolgreichen Kooperation
  • Wie man Französische Partner für seine Konzepte gewinnen kann
  • Erfolgs-, Spaß- und Angstfaktoren in der deutschen und französischen Businesskultur
  • Kosten interkultureller Konflikte
  • Über 60 Praxisfälle mit Problemlösungen zu Beziehungsebene, Kommunikation, Management & Organisation, Strategie und Arbeitsweise

Verstehen Ihre deutschen Kollegen Ihre Französen ? Verschenken Sie das Werk !

Eine originelle Geschenkidee für Ihre deutschen Kollegen, die sich mit ihren französischen Counterparts schwer tun!

"Antworten und Lösungen auf die alltäglichen Problemfälle

Die zahlreichen Publikationen zur interkulturellen Problematik, die es auf dem Markt gibt, haben nur selten dazu beigetragen, Antworten und Lösungen auf die alltäglichen Problemfälle im interkulturellen Spannungsfeld zu finden. Ihr Buch hingegen besticht durch seine Praxisnähe! Realistische Situationen lassen sich in einer Vielzahl von Beispielen wiederentwickeln, und "Déjà-vu-Gefühle" werden beim Lesen hervorgerufen."

J.L. Zahn – Head of Operations
Siemens Financial Services, München

"Experten geben wertvolle Tipps

Das Buch von J.P. Breuer und P. de Bartha ist m.E. die beste Buchinformationsquelle zum Thema Deutsch-Französische Zusammenarbeit. Nie wird ein Buch die persönliche Erfahrung ersetzen können. Aber dieses Buch enthält eine sehr realitätsnahe Darstellung der Herausforderungen die sich bei der Zusammenarbeit mit Franzosen ergeben. Es beschreibt die zahlreichen Fallen und Missverständnisse und zeigt - sehr zu meiner Freude - nachvollziehbare Erklärungen des Verhaltens und brauchbare Anregungen für Lösungen."

Quelle: amazon.de

"Endlich etwas, ein super Buch um andere Mentalitäten zu verstehen.


Ich bin Franzose und arbeite seit vielen Jahren im deutsch-französischen Management und dieses Buch hat mir sehr viel geholfen, die Mentalitäten beider Seiten zu verstehen. Es ist sehr lesefreundlich geschrieben, mit dem nötigen Schuss Humor und ich kann fast alles bestätigen aus meiner Erfahrung. Es ist unglaublich, wie viel Zeit man sparen kann, wenn man diese Grundlagen der deutsch-französischen Kommunikation verstanden hat."

Terence RICHARD
Quelle: amazon.de

« Un livre pour être plus performant dans un monde des affaires globalisé.

Cet ouvrage explique avec pertinence les différences culturelles. C'est une excellente boîte à outils pour managers du franco-allemand. De nombreux exemples opérationnels des auteurs en font un manuel avec des solutions concrètes et pratiques avec une touche ludique et humoristique. Une bonne idée de cadeau pour mes partenaires allemands. Il ne leur fera pas forcément gagner d'argent, mais leur évitera sûrement d'en perdre beaucoup !»

Jacques Béhier 

Geschäftsführer von Lancy (Putzmeister France)
Source : amazon.fr

« Le fait de lire ce livre en allemand sous l'angle initial des allemands travaillant avec la France est un vrai plaisir. Les situations décrites rejoignent pour la plupart des expériences que j'ai moi-même vécues, et les enseignements que vous en dégagez permettent de "mettre des mots sur les choses" dans un langage managérial tout à fait adéquat. »

Frédéric Kiener

Croissance Durable Consulting

Source : amazon.fr

➤ Weitere Leserstimmen auf Deutsch: amazon.de und weitere Leserstimmen auf Französisch: amazon.fr

Wir freuen uns über Ihren Leserkommentar bei Amazon

Fühlen Sie sich von einigen dieser Themen angesprochen? Gerne hören wir von Ihnen dazu!

Bestimmt haben Sie Kollegen, die dieses Buch interessieren könnte.

Empfehlen Sie diese Seite weiter!